Nach Swinemünde fahren mehrere Reisenden aus Ausland und Heimat um unvergessene Sommerferien zu verleben

Die polnische Ostsee hat weite Küste und die Menschen können in unterschiedlichen Städten Ferien verbringen. Die Wahl ist interessant. Sehr beliebt ist Swinemünde, wohin mehrere Touristen auch aus Ausland kommen.
Die Stadt offeriert zahlreiche Attraktionen.

Klasse
Autor: tec_estromberg
Źródło: http://www.flickr.com
Man kann am Strand sitzen und sich bräunen. Die Jugendliche können Ball spielen oder Muscheln sammeln. Falls jemand spazieren möchte, kann man ins Museum gehen oder historische Kirche sehen. Swinemünde hat mehrere Pfade, die Touristen können mit dem Kajak schwimmen oder einen Ausflug mit dem Reiseschiff machen. Die Auswahlmöglichkeiten sind unterschiedlich. Natürlich muss man die Ferienwohnung in Swinemünde so früh wie möglich buchen, weil in der Hochsaison fast alle Ferienwohnungen sind besetzt. Auch im Winter sind viele Touristen, die keine Menschenmenge mögen. Man kann ins Schwimmbad gehen. Jeder entdeckt etwas für sich. Die Wetter ist manchmal nicht sehr gut, aber zahlreiche Touristenattraktionen lassen die Zeit in Swinemünde aufregend zu verbringen.

Ausdruck
Autor: Sarah_Ackerman
Źródło: http://www.flickr.com
Swinemünde bietet reiches Nachtleben. Es sind zahlreiche Restaurants, wo man gut essen kann und für Jugendlichen sind Diskos. Wenn es dunkel ist kann man mit dem Wein am Stand sitzen und das Meer beobachten. Es sind Touristenattraktionen für Kinder und Eltern, für Faulpelzen und Aktiven.

Die Stadt ist sehr schön und die Menschen, die in der Vergangenheit dort waren, kehren wieder zurück. Man kann sich in Swinemünde verlieben. Die Bewohner sind lieb und hilfsbereit.